#GreenTour, Tag 1: Mit dynamischem Wetter von Dessau bis Wittenberg (Highlight: Ascent EnerPlex Solar-Rucksack)

facebook_timeline_cover10_greentour

Macht euch bereit auf platte Reifen, lange Landstraßen und herrschaftliche Gegenden wenn wir bei unserem Rückblick zur ersten Vireo.de #GreenTour vom 4. bis 8. August 2014  die Highlights nochmal Revue passieren lassen.

Reisebericht: Von Dessau bis Wittenberg

Am Montag ging es in Dessau mit Blitz und Donner los. Ganze drei Stunden hielt uns das Wetter auf, bis wir losfuhren und endlich auch die Wolken aufbrachen. Mit Sonnenschein bis Wittenberg konnte sich der Ascent-EnerPlex-Solarrucksack ordentlich volltanken.

Robust und verlässlich: Ascent EnerPlex Packr Combo Solar Rucksack

Robust und verlässlich: Der Ascent EnerPlex Packr Combo Solar Rucksack.

Unser Fehler bestand dann aber darin, dass wir in Wittenberg etwas Sightseeing machen wollten. Einerseite konnten wir in der Lutherstadt leider nur teilgesperrte Kirchen besichtigen. Für das 500-jährige Reformationsjubiläum 2017 werden viele Kirchenbauten komplett restauriert. Andererseits holte uns das schlechte Wetter mit aller Härte wieder ein.

Völlig durchnässt kamen wir in dem kleinen Örtchen Elster bei der Elbe an. Für unser Outdoor-Equipment – besonders den Solarrucksack – war diese torturreiche Strecke jedoch ein erstklassiger Härtetest.
Der unergiebige Regen prasselte gegen das elastische Kunststoff des Rucksacks – doch das Innere blieb staubtrocken. Auch das integrierte 3W-Solarpanel blieb ohne Kratzer oder Schäden.

Schlechtes Wetter begleitete uns fast durchgängig am ersten Tag.

Schlechtes Wetter begleitete uns fast durchgängig am ersten Tag.

Leider hat das widrige Wetter verhindert, dass wir am nächsten Tag den Schmetterlingspark Wittenberg besuchen konnten. Solltet ihr nach Wittenberg kommen, empfehlen wir euch den kleinen Abstecher jedoch sehr. Der Park hat eine einzigartige Kollektion an Faltern und wunderschönen Schmetterlingen.

Technikbericht: Der Ascent EnerPlex Packr Combo Solar-Rucksack

Am ersten Tag wurde der Rucksack bereits über alle Maße belastet. Strapaziöse Bedingungen, beißende Winde und schneidender Regen haben aber weder der Technik noch dem Material etwas angehabt.

Hier bestellen im Shop.

Hier bestellen im Shop.

Der Solar-Rucksack konnte vor allem mit seiner dünnen und biegsamen Solar-Oberfläche punkten. Andere Modelle und Rucksäcke haben starre und unbewegliche Sonnenkolektor-Panels. Doch der Ascent EnerPlex Packr Combo Solar-Rucksack konnte mich hier beeindrucken, indem er trotz voller Bepackung und schlechten Wetters treu seinen Dienst verrichtete.

Neben dem Solarpanel und entsprechenden Anschlüssen im Innenfutter, verfügt der Rucksack über alle Annehmlichkeiten, die man sich wünschen kann: Gut und solide gefertigt, kann man ihn an Brust und Bauch verschnüren, was für guten Halt sorgt.

Er hat mehrere Innenfächer, um Sonnenschutzmilch, Mobiltelefon, Kofferradio, Socken, Unterhosen und Wechselkleidung separat unterbringen zu können und an den Seiten verfügt er noch über kleine Schnürtaschen. Das Material ist gut gearbeitet und trotz übervoller Bepackung ist nichts gerissen.

Fazit

Der erste Tag unserer #GreenTour hätte wahrlich sonniger sein können. Doch das Material hat gehalten und wir waren guter Dinge der kommenden Tage.

Share

Do-It-Yourself: Einfach geniale Duschmatte aus Moos als Marke Eigenbau

how to vireo pinterestDas Konzept ist grün, hilft bei einer effizienteren Wassernutzung und fühlt sich einfach gut an.

Obwohl es solche moosigen Duschmatten bereits zu kaufen gibt, lassen sie sich sehr schnell und leicht selbst herstellen. Ihr braucht dafür lediglich:

  • 1 Matte Schaumgummi beliebiger Größe
  • 1 scharfes Hausarbeitsmesser
  • Versiegelung wie Zement oder Fugenkitt (pflanzenfreundlich)
  • 1 Sprühflasche
  • Stift zum Markieren

Schaumgummi-Matte vorbereiten

Markiert mit dem Stift zunächst die Größe euer Schaumgummimatte. Wie dick und breit sie ist, hängt vom Moos ab und von eurem Badezimmer. Legt zwei Gummimatten übereinander und schneidet sie passend aus. Die obere Matte wird dann mit dem Messer bearbeitet. Schneidet kleine Löcher in die obere Matte, damit das Moos später Vertiefungen und Löcher hat, wo es sich festhalten kann.

Verklebt dann die obere mit der unteren Matte. Achtet darauf, dass es umweltfreundlicher Kleber ist, der weder die Gummimatte noch später das Moos angreift. Wichtig ist, dass ihr den Rand der Matte komplett versiegelt, so dass später kein Wasser auslaufen kann.

Moos-Matte präparieren und pflegen

Nachdem der Kleber getrocknet ist, befeuchtet ihr die Matte und verteilt dann das Moos darauf.Achtet darauf, welches Moos ihr nehmt. Das hängt sehr stark davon ab, wie feucht es in eurem Bad ist und wie viel Sonne durchschnittlich hineinscheint.

Es gibt verdammt viele Moos-Sorten! (c)akaitori/flickr.com

Es gibt verdammt viele Moos-Sorten! (c)akaitori/flickr.com

Je nach Sonnenlage und Feuchtigkeit in eurem Bad müsst ihr das Moos am Anfang mehrmals bewässern. So kann sich in der Matte verankern und wachsen. Das Moos sollte eine einheitliche grüne Decke bilden, bevor ihr es das erste Mal benutzt.

Versucht es mal zu Hause und berichtet uns, was dabei herauskam.

Weitere Informationen: iflscience.com

Share

SOL Laptop: vollständig solarbetrieben für den modernen Indiana Jones!

Die Sonne spendet uns Leben, erhellt und begleitet uns bei jedem Schritt auf dieser Erde. Mit diesen Worten startet das Werbevideo für den SOL-Laptop. Ich war skeptisch.

Die Sonne ist Teil unserer Existenz. (c)andréia/flickr.com

Die Sonne ist Teil unserer Existenz. (c)andréia/flickr.com

Brauchen wir das?

Ein vollständig solarbetriebener Laptop? War das überhaupt etwas so Neues? Es stellte sich heraus: Ja! Es gibt zwar solarbetriebene Laptops, aber diese sind meist umgebaute Rechner, die lediglich mit einem Solarmodul ausgestattet sind. Außerdem richtet sich der kanadische Hersteller WeWi mit seinem SOL Laptop nicht an den normalen Businesskunden, sondern an Abenteurer und Forscher (daher der Vergleich mit Indy) oder Nutzer in ländlichen und abgelegenen Gebieten der Erde.

SOL – Solar Powered Laptop from David Snir on Vimeo.

WeWi hat SOL Laptop also für Feld-Wissenschaftler genauso entwickelt wie für Lehrer in armen Regionen. Denn der Preis ist verhältnismäßig niedrig.

Was kann das SOL Laptop?

Mit umgerechnet etwa 400 US-Dollar ist das SOL Laptop ziemlich erschwinglich, wenn man die Ausstattung bedenkt. Es kommt in knalligen Farben daher, die aber mit verschiedenen Modellen gewechselt werden können.

Das vollausgeklappt SOL Laptop. (c)solaptop.com

Das vollausgeklappt SOL Laptop. (c)solaptop.com

Das Laptop selbst ist gut geschützt durch Gummirundungen und haltbare Materialien, was sinnvoll erscheint, wenn es v.a. von Feldforschern genutzt werden soll. Mit etwas über 3 kg (6,6 pd) ist es zwar recht schwer, doch der Großteil des Gewichts entsteht durch die Solarpanels. Diese sind direkt mit dem Laptop verbunden, aber können auch abgekoppelt werden und mit über 2 m Kabel (83,5 in) verbunden. Das Modul steht in der Sonne und ihr könnt im Schatten sitzen.
Standardmäßig kommt das SOL Laptop mit dem Betriebssystem Ubuntu, welches aber jederzeit austauschbar ist.

Mariella von engadget.com hat das SOL Laptopt einem zweiwöchigen Härtetest in den Philippinen unterzogen und war begeistert. Natürlich bietet es nicht nur Positives. Die Rechnerleistung ist mit 2 GB RAM nicht die schnellste und eingabut ist ein Prozesso der Market Intel Celeron N2806 1.6GHz dual core, was maximal etwa 2 GHz erzeugt. Mariella beschwerte sich, dass das Browsen im Netz oder das Laden von Videos recht lang braucht.

Doch für langes Browsen im Netz oder Videobearbeitung ist das SOL Laptop auch nicht gedacht (merkte sie ebenfalls an). Für mein Verständnis sind die Leistungsdaten völlig ausreichend, wenn man sich klarmacht, dass in diesem Gerät kein High-End-Rechner steckt.

Lohnt das SOL Laptop?

Detailansicht des SOL Laptops (c)solaptop.com

Detailansicht des SOL Laptops (c)solaptop.com

WeWi ist führend in der Weiterentwicklung der Telekommunikation und der Förderung in allen Bereichen unserer Welt. Das SOL Laptop ist dahingehend eine gute Entwicklung. Bei Vireo.de wollen wir euch immer die aktuellsten Trends und Entwicklungen zeigen. Das SOL Laptop ist ein guter Schritt in die richtige Richtung. Ich bin begeistert!

Share

Flüssig zu lesen: Ein Buch, das verseuchtes Wasser reinigt!

In der Weltgeschichte gab es viele bedeutende literarische Werke. Auf Manuskripten und Büchern wurden erste Hochkulturen errichtet und Bücher heute können heute helfen, Kulturen zu retten.

Das trinkbare Buch mit Cover. (c)waterislife.com

Das trinkbare Buch mit Cover. (c)waterislife.com

 

WATERisLIFE hat das Drinkable Book (Trinkbare Buch) vorgestellt, ein Buch, das Wasser reinigt. In Katastrophengebieten und unterentwickelten Ländern soll dieses Buch in zwei Punkten helfen: die Bevölkerung aufklären und Wasser reinigen.

Der erste Teil ist schneller erklärt, aber braucht länger zum einsickern in die Gesellschaft.
Die Seiten im Buch sind mit verständlichen Passagen bedruckt, die den Leser über die Wichtigkeit sauberen Trinkwassers aufklären und auch Ratschläge geben, wie man sich verhält, wenn man verschmutztes Wasser getrunken und erkrankt ist. Jährlich sterben an durch versuchtes Trinkwasser übertragenen Krankheiten unzählige Menschen. Gleichzeitig erklärt das Buch in verschiedenen Sprachen, wie man es zum Reinigen von Wasser verwendet.
Das Buch ist ein Wasserfilter!

Die Seiten sind herausnehmbar... (c)waterislife.com

Die Seiten sind herausnehmbar… (c)waterislife.com

Beschichtet mit winzigen Silberpartikeln filtern die herausnehmbaren Buchseiten Schmutzwasser. Aktiven Ionen im Silber bekämpfen außerdem Erreger von Cholera bis Typhus.

... und reinigen, eingebracht in eine Filtervorrichtung, schmutziges Wasser. (c)waterislife.com

… und reinigen, eingebracht in eine Filtervorrichtung, schmutziges Wasser. (c)waterislife.com

Wir denken, dass damit einerseits eine clevere Idee gelungen ist. Ich selbst liebe dazu den Aspekt, dass Bücher aktiv Menschenleben retten! Die Idee ist kreativ, wirkt hoffentlich nachhaltig und bedarf lediglich der Metalle, die im Buch verarbeitet sind. Kein Strom, keine industriellen Anlagen oder Ähnliches.

Natürlich hat das Buch damit auch seine Grenzen, doch Idee und Absicht, die dahinter stehen, sind fördernswert. Wir bei Vireo finden das Drinkable Book toll!

Weitere Informationen: Waterislife.com

Share

#GreenTour: Das ist unser nachhaltiges Outdoor-Equipment für die Radpartie

facebook_timeline_cover10_greentourHalbzeit auf unserer Vireo.de #GreenTour. Wir posten immer aktuelle Standmeldungen. Folgt uns bei Facebook!
Im heutigen Beitrag wollen wir euch kurz vorstellen, mit welchem Equipment wir eigentlich unterwegs sind:

Ascent EnerPlex Packr Combo EnerPlex Solarrucksack 3W

Der EnerPlex Solarrucksack ist der perfekte Wegbegleiter. Ob bei Wandertouren, Camping, Urlaub oder für den täglichen Weg zur Arbeit.

Das verbaute 3W Solarmodul von Ascent, basierend auf Kunststoff-Technologie, ist extrem leicht, robust und leistungsstark. Zusätzlich ist es so flexibel, dass selbst bei einem vollgepacktem Rucksack keine Beschädigungen entstehen. Mit einer Ausgangsleistung von 3W kann der Rucksack die meisten elektronischen Kleingeräte in unter 5 Stunden komplett laden.

Unser Tip: Diesen Rucksack gleich in Verbindung mit dem Ladegerät M5 von Sunload bestellen und somit Geld sparen.

Sunload MultECon Charger M5 – Akkupack

Passt perfekt zum Ascent-Solarrucksack. Das Akkupack ist Made in Germany und ausgezeichnet mit dem Siegel Blauer Engel sowie TÜV-zertifiziert.

Das M5 ist unser „kleiner“ MultECon Charger (Multi-Energy-Controller) – mit integriertem Hochleistungsakku und einzigartigen Messfunktionen. Das M5 versorgt Mobiltelefone, MP3-Player, Digitalkameras (modellabhängig), GPS- und andere Kleingeräte mit Energie.

Einfach: Für Alle, die es unkompliziert mögen: Einschalten, Ausschalten, Ladezustand präzise ablesen: Plug and Play!

Soulra FRX2 – Kurbelradio mit LED-Lampe, USB und Solarmodul

Das FRX2 ist ein echtes Multitalent: Ihr braucht eine helle LED-Taschenlampe? Kein Problem. Radio? Kinderspiel. Sogar als Ladegerät funktioniert das Soulra-Modell. Die Energie wird wahlweise über eine Kurbel oder das integrierte Solarmodul gewonnen.

Das FRX2 ist auch in tiefster Nacht auffindbar. Er hat eine phosphorizierende Markierung und ist daher immer leicht zu finden – perfekt beim Camping und bei überraschenden Stromausfällen.

Die helle, langlebige LED-Taschenlampe des FRX2 ist in jeder Situation nützlich und der integrierte Akku lässt sich über das mitgelieferte Mini-USB-Kabel über Netzanschluss des Computer aufladen.

Share

Baum Beat: Was diese Leute mit Holzscheiben anstellen, werden Sie nicht glauben!

Ich konnte nicht glauben, was dieser Mann mit Bäumen tut. Doch dann sah ich das und musste weinen. Etwas populär-reißerisch formuliert? Mag sein. Doch es stimmt:Bartholomäus Traubeck kann wundervolle Dinge aus Bäumen machen.Die geschnittenen Stämme werden zu Tonträgern umfunktioniert! Wie sich das anhört? Hier eine Tonprobe:

Der Künstler Traubeck hat diese Installation in Korporation mit dem Land Salzburg und einigen anderen auf die Beine gestellt. Jeder Typ Baum – ob Esche, Eiche oder Walnussholz – hat seine eigene individuelle Musik.

Holzscheiben als Tonträger. (c)Bartholomäus Traubeck/sciencedump.com

Holzscheiben als Tonträger. (c)Bartholomäus Traubeck/sciencedump.com

Die Nadel beim Plattenspieler ist mit einem Chip ausgestattet, der die Jahresringe der Bäume misst und diese in wunderschöne Töne vom Piano umwandelt.

Weitere Informationen: traubeck.com

Share

#GreenTour: Die Reiseroute von Vireo.de auf dem Elberadweg von Dessau bis Dresden

Vireo.deGreenTour

Wir wollen entlang des Elberadwegs von Dessau bis Dresden radeln, einige Outdoor-Produkte von Vireo einem Härtetest unterziehen und unser Mitteldeutschland vorstellen.

Nächste Woche geht es los und wir verfolgen eine ganz spezielle Route:

1. Tag: Dessau – Wittenberg
Von der Bauhaus-Stadt zur Wiege der Reformation: Wittenberg. Wo hat Martin Luther seine Thesen angeschlagen?

Die Wittenberger Schlosskirche, an der Luther seine 95 Thesen anschlug. (c)Marcus Meissner/flickr.com

Die Wittenberger Schlosskirche, an der Luther seine 95 Thesen anschlug. (c)Marcus Meissner/flickr.com

2. Tag: Wittenberg – Torgau
Das beeindruckende Schloss Hartenfels oder das älteste Spielzeuggeschäft Deutschlands: Die kleine Stadt Torgau bietet bereits mit ihren hunderten Bauwerken aus Gotik und Renaissance beeindruckende Ansichten.

3. Tag: Torgau – Riesa
Die Sportstadt Riesa bietet viele klösterliche und kirchliche Bauten. In der gläsernen Produktion kann man die Teigwaren Riesa begutachten und mit der “Elbquelle” auch moderne Kunst.
Gruselig und spannend sind aber die 50 Mumien in der Gruft der Klosterkirche.

4. Tag Riesa – Meißen
Die ehemalige Residenzstadt Meißen ist vor allem durch das Meissener Porzellan bekannt. Den alten Meistern gelang es als ersten Europäern, chinesisches Porzellan herzustellen. Die kleine Metropole bietet mit der Albrechtsburg und dem Götterfelsen weitere Attraktionen, die man entdecken kann.

Die Albrechtsburg thronend über Meißen. (c)Leander Wattig/commins.wikimedia.org

Die Albrechtsburg thronend über Meißen. (c)Leander Wattig/commins.wikimedia.org

5. Tag: Meißen – Radebeul bei Dresden
Die kleine Stadt Radebeul bei Dresden ist vor allem als Geburtsort des Winnetou-Erfinders Karl May bekannt. In der Villa Shatterhand befindet sich das Karl-May-Museum und zwischen Meißen und Radebeul erstreckt sich das nördlichste Weinanbaugebiet Europas, welches bei Kennern sehr geschätzt ist.

Was könnt ihr tun?

Im letzten Jahr hat uns das Hochwasser der Elbe bedroht, doch der Fluss gehört zu unserer Region. Wir wollen euch nun unsere Heimat zeigen, wie sie wirklich aussieht: Grün, lebendig und wunderschön.

Wo kommt ihr her? Teilt eure Heimat mit uns, sendet uns Bilder, Videos oder Berichte. Aus welchen schönen Gegenden kommen unsere Fans und wie sieht die Natur dort aus?

Share

Von der Erfindung unsichtbarer Windenergie: Interview mit X-Wind

Das Konzept von X-Wind: bewegliche Windräder. (c)x-wind.de

Das Konzept von X-Wind: bewegliche Windräder. (c)x-wind.de

Vireo: “Mit X-Wind wollt ihr die Energieerzeugung durch Windenergie auf die nächste Stufe heben. Was genau ist so einzigartig an dem Projekt?”

Uwe Ahrens: “Wir wollen es schaffen, nicht nur ökologisch sondern auch nachhaltig ökonomische Energie zu erzeugen. Sozusagen die wirtschaftliche Energiewende! Die konventionelle Windenergie ist klasse. Nachteile sind jedoch u.a., dass sich a) immer mehr Bürger gegen die Beeinträchtigung des Landschaftsbildes wehren und b) die Auslastung der eingesetzten Kapazität relativ gering ist. Hier wollen wir bzw. hier will die Höhenwind-Community ansetzen und Innovationen im Markt platzieren, die insbesondere die Höhe der „Windernte“ wesentlich optimiert.

Die Vorteile unserer Innovation sind:

  • Weltweit verfügbar, unabhängig von der landschaftlichen Topografie (Nähe zum Verbrauchsort)
  • Stromkosten nicht erhöhend und wettbewerbsfähig mit Strom aus fossilen Brennstoffen
  • Auch ohne Förderung profitabel
  • Stromlieferfähigkeit / Auslastung von bis zu 70% p.a.
  • Vernachlässigbare Beeinträchtigung des Landschaftsbildes”

Vireo: “Wie kam die Idee für die Energiedrachen? Das Konzept ist ja doch sehr ungewöhnlich.”

Uwe Ahrens: “Meine umweltaktiven Kinder stupsten mich eines Tages an und wollten eine unsichtbare Energiequelle. Nachhaltig natürlich auch. Und wie Kinder so sind – Wirtschaftlichkeit war nicht mal eine Forderung. Da ich aber schon einmal ein Unternehmen aufgebaut und an die Börse gebracht habe, wusste ich um diesen, ich glaube sogar wichtigsten Aspekt. Aber – wie das so ist mit den Ideen. Da entsteht plötzlich ein Bild im Kopf und lässt einen nicht mehr los.

Als ausgebildeter Flugzeugbauer und früherer Hobbysegelflieger kam mir die Kraft und die Stetigkeit des Windes mit zunehmender Höhe in die Erinnerung. Aber wie erntet man diese Energie besonders effektiv? Klar man kann immer höhere Türme bauen, um mit den konventionellen Rotoren dort oben Strom zu produzieren. Das stand aber klar im Widerspruch zu meiner Aufgabe: Unsichtbarkeit. Unsichtbar geht ja gar nicht, beruhigte ich mich, aber klein, das geht. Ein Flugzeug, ob nun Segel-, Privat-, Kampf- oder Verkehrsflugzeug, ist aufgrund seiner Höhe am Himmel eigentlich immer nur als kleines Tüpfelchen zu erkennen. Selbst Zeppeline oder Heißluftballone werden mit der Höhe immer unsichtbarer.

Aber wie bekomme ich mit Fluggeräten Windenergie vom Himmel? Und da fielen mir die Drachen und Ballons ein, die ich als Kind häufig gehalten hatte. Die Zugkraft in meinen Händen spüre ich heute noch. Und – das gab es damals noch garnicht- sehe ich heute, wenn Kitesurfer/innen sich ziehen lassen und mit kleinen Tuchflächen höllische Geschwindigkeiten entwickeln oder in extreme Höhen katapultiert werden.

Man muss die Fluggeräte fesseln, um die Kraft des Windes an den Boden zu bekommen.

Und wo eine Zugkraft ist, da kann man auch Energie erzeugen. Aber, auch da oben ist ab und zu (wenn auch fast vernachlässigbar) so wenig Wind, das ein Fluggerät herunter fällt. Der Kitesurfer packt dann ein und geht nach Hause und wartet auf besseres Wetter. Ein Kind dagegen läuft meist hartnäckig eine ganze Weile um den Drachen in der Luft zu halten.

Das war die zweite zündende Idee: Mit der Zugkraft kann ich Energie erzeugen und wenn ich Zugkraft einbringen kann, kann ich mein Fluggerät auch für die kurzen Flautezeiten in der Luft halten. Die X-Wind Technologie (sprich: Crosswind Technologie) war geboren.”

Vireo: “Ihr habt euch ein großes Ziel gesteckt: 3,5 Millionen Euro durch Crowdfunding. In der Größe ist das eine einzigartige Summe, oder?”

Uwe Ahrens: “Eigentlich nicht. Es ist eine dem Bedarf entsprechende Summe. Ich glaube Crowdfunding kann auch 30 Mio. oder mehr stemmen. Letztendlich ist Crowdfunding ja vergleichbar mit Geld auf dem Sparkonto, nur mit deutlich besseren Ertragserwartungen.

Der Nutzungsgrad von konventieller und Höhenwind-Energie im Vergleich. (c)x-wind.de

Der Nutzungsgrad von konventieller und Höhenwind-Energie im Vergleich. (c)x-wind.de

Beim Sparkonto weiß ich noch nicht mal, wo mein Geld angelegt ist. Und bezüglich des Risikos: Wenn ich mein Geld in der Crowd-Welt anlege, kann ich über das Risiko es zu verlieren, selbst entscheiden. Und Banken gehen auch pleite.”

Vireo: “Wie kam die Idee mit dem Crowdfunding?”

Neue Ideen zu finanzieren ist in der jetzigen Bankenwelt aussichtslos. Crowdfunding ist die ideale Kombination aus Projektfinanzierung mit Risiko und Einbindung der Investoren in das Höhenwindprojekt. Für uns ist Geld aus der Menge intelligentes Geld. Unsere Investor/innen geben ja nicht nur Geld, sondern investieren ja auch in unsere Umwelt, in die Energiewende, in die Zukunft unserer aller Kinder und – vielleicht sogar noch wichtiger – sie fiebern mit uns. Ein sehr wichtiger Erfolgsfaktor!

Vireo: “X-Wind ist nur ein Projekt, euer Unternehmen ist die NTS GmbH. Könnt ihr kurz umreißen, für was ihr steht?”

NTS ist das Unternehmen, X-Wind die Technologie. Die NTS GmbH ist der Zielsetzung einer nachhaltigen Entwicklung und dem nachhaltigen Umgang mit den Ressourcen der Erde verpflichtet. Es ist das erklärte und höchste Ziel des Unternehmens, Produkte und Services anzubieten, die dazu geeignet sind, den Verbrauch der begrenzten Ressourcen zu entlasten und dafür Sorge zu tragen, dass die Belastungen der Umwelt verringert werden.

Die NTS GmbH (c)x-wind.de

Die NTS GmbH (c)x-wind.de

Extrem leichte Rückbaubarkeit und Recyclingfähigkeit sind hierbei für uns wichtig. Deshalb werden auch alle Auswirkungen auf Fauna und Flora geprüft und bei der Auslegung so weit gehend wie wirtschaftlich vertretbar berücksichtigt.

Vireo: “Vielen Danke, dass wir euch mit ein paar Fragen löchern durften! Wo kann man euch unterstützen?”

Das geht ganz einfach über www.deutsche-mikroinvest.de/nts.

Share

SolePower: Energie erzeugen spazierend leicht

Täglich müssen wir Gänge erledigen, sei es draußen auf der Straße, im Büro oder zu Hause. Dabei erzeugen wir Bewegungsenergie, die ungenutzt verpufft. Energie, die wir nutzen könnten.

Das Funktionsprinzip des SolePower-Geräts. (c)solepowertech.com

Das Funktionsprinzip des SolePower-Geräts. (c)solepowertech.com

Das pfiffige Unternehmen SolePower hat sich dieses Prinzip nun zunutze gemacht und ein kleines Gerät auf den Markt gebracht, das beim Laufen Strom erzeugt. Das leichtgewichtige SolePower passt in jeden Schuh und nutzt die Bewegungsenergie der Person, um Strom zu erzeugen.

Mit dem Energie-Akku des SolePower kann dann das gewünschte Gerät via USB-Anschluss geladen werden. (c)solepowertech.com

Mit dem Energie-Akku des SolePower kann dann das gewünschte Gerät via USB-Anschluss geladen werden. (c)solepowertech.com

Die erzeugte Energie wird dann im externen Power Pack gespeichert, welches später via USB-Anschluss an Smartphone oder andere Geräte angeschlossen werden kann.

Weitere Informationen: solepowertech.com

Share

#GreenTour: Mit nachhaltigen Outdoor-Produkten von Vireo.de auf dem Elberadweg von Dessau bis Dresden

Vireo.deGreenTour

Was habt ihr für diesen Sommer geplant? Gutes Wetter, knalliger Sonnenschein und eine tolle Idee verleiten uns bei Vireo zu einem Abenteuer.

Was haben wir vor?

Bei Vireo.de haben wir uns in diesem Sommer was Besonderes vorgenommen: Wir wollen eine Radtour machen: Die Vireo.de Green Tour. Mit ausgewählten Produkten aus unserem Outdoor-Sortiment wollen wir den Elberadweg von Dessau in Sachsen-Anhalt bis zur sächscichen Landeshauptstadt Dresden radeln.

In der Zeit vom 4. bis 8. August radeln wir von Dessau bis Dresden. Wir wollen Zwischenstopps in bedeutenden Städten wie Wittenberg oder Meißen einlegen. Wir teilen mit euch einige exklusive Einblicke in Museen, Galerien oder historische Hotels der Region.
Wie sieht die Kirche aus, an der Martin Luther seine Thesen anschlug? In welchem Haus wurde das Meissener Porzellan erfunden – und wird es heute noch produziert?

Wir wollen einen Härtetest durchführen

Was erwartet euch? Wir wollen die Radtour nutzen, um mehrere Dinge anzustellen: Wir wollen unsere Produkte präsentieren und testen. Was halten unsere Solarrucksäcke aus und wie gut funktioniert ein Multi-Gadget in der wilden Natur. Halten die Produkte auch im Härtetest das, was sie versprechen?

Was halten unsere Outdoor-Produkte aus?

Was halten unsere Outdoor-Produkte aus?

Wir wollen euch den Sommer verschönern

Wir haben uns den Elberadweg ausgesucht, weil er einer der schönsten Radwanderwege sein soll. Regelmäßig während unserer Tour wollen wir von unseren Zwischenstationen berichten, Fotos online stellen oder euch anderweitig an unseren Erlebnissen teilhaben lassen.
Ihr seid unsere Community und wir wollen solche Erfahrungen mit euch teilen!

Wir wollen die Region vorstellen

Mitteldeutschland ist schön. Naturbelassene Gegenden, alte gewachsene Städte und eine Region mit Geschichte. Ob kaiserliche Geschichte mit Sachsenspiegel und anderen Dokumenten, Porzellan-Meisterkunst in der alten Residenzstadt Meißen oder mit Martin Luthers Reformation die Wiege der Moderne: Mitteldeutschland kann viel bieten. Vireo-Heimatstadt Merseburg bietet viel, aber unsere Region auch. Lasst uns zusammen ein Stück Deutschland erkunden!

Die Elbe bei Königsstein. (c)Norber Kaiser/commons.wikimedia.org

Die Elbe bei Königsstein. (c)Norber Kaiser/commons.wikimedia.org

Was könnt ihr tun?

Wir freuen uns, wenn ihr uns bei der Tour helft. Wohnt ihr vielleicht bei der Elbe? Könnt ihr uns Reisetipps geben oder Sehenswürdigkeiten entlang der Route nennen? Schreibt uns eure Vorschläge in die Kommentare.

Share