You are here: Home » News » Unsere Testecke: Christian und die Dynamo-Taschenlampen „Zoo“

Unsere Testecke: Christian und die Dynamo-Taschenlampen „Zoo“

In unserer Testecke erlebt Ihr, wie wir die besten Produkte und auch geheime Neuheiten aus dem Vireo-Store für euch auf Herz und Nieren testen.
Heute werfen wir ein Schlaglicht auf: Dynamo-Taschenlampen aus der „Zoo“-Edition.

BESCHREIBUNG:

Hund, Ente, Schweinchen und Kuh

Das superhelle Köpfchen weiß immer, wohin es geht und kennt den richtigen Weg. Denn es leuchtet dahin, wohin du zeigst – und das ohne Batterien! Die brauchst du garantiert nicht mehr: Drück einfach auf den ausklappbaren Flügel der Taschenlampe und schon hat sie genug Power! Du musst keine Batterien mehr mitnehmen – bist überall mobil und unabhängig!
Denn die Lampe funktioniert mit einer supermodernen LED-Leuchte und einem Dynamo – wie du es vom Fahrrad kennst. Und das Tolle: Keine Batterien, kein Müll. Da schont die Umwelt!

Pinguin, Panda, Affe und Tiger vervollständigen das "Zoo"-Team

FUNKTION:

Die Taschenlampe funktioniert ohne Batterien oder Akkus. Ein leistungsfähiger Handgenerator wird per Drückmechanismus aufgeladen und speist die helle LED-Leuchte.

Die Lampe liegt gut in der Hand und ist pflegefrei. Sie ist in verschiedenen Tiermotiven erhältlich wie: Hund, Kuh, Küken oder Schweinchen.

TEST:

Als kleines Kind gehörte mir leider keine niedliche Taschenlampe; außerdem musste ich bei denen, die ich hatte, immer wieder die Batterien wechseln. Aber mit den tollen Dynamo-Taschenlampen wäre das nicht nötig. Das Design sagt mir in meinem Alter zwar nicht mehr so zu, aber Kindern wird es sehr gefallen. Einen heimlichen Favoriten habe ich aber: die Kuh-Lampe. Ich mag ihren Blick.

Positiv ist, dass es vom Technischen an den Lampen nichts auszusetzen gibt. Wenn man sie erhält, ist der Akku voll geladen, so dass man sie gleich benutzen kann ohne zuerst pumpen zu müssen. Wenn der Akku dann langsam schwächelt, muss man einfach nur den Handgenerator ausklappen und pumpen. Das kann man auch während des Leuchtens machen, die Lampe wird davon nicht beeinflusst. Man hört zwar das Schwingen und Kreiseln des Dynamogenerators, aber er ist nicht laut. Um ehrlich zu sein, finde ich das Geräusch sogar ganz angenehm. Es gibt wesentlich schlimmere Dynamos.

Negativ aufgefallen ist mir einzig, dass die Hülle aus normalen Plastik besteht. Hier könnte man noch auf wiederverwertbare Recyclingstoffe oder Plastik aus Ökostoffen umsatteln.

BEWERTUNG:

Die Lampe ist für Kinder sehr gut geeignet. Wenn es für Erwachsene noch ein neutrales Modell gibt und man auf recyceltes Plastik setzt, gibt es volle Punktzahl. So: 4/5 Vireos

 

Habt Ihr das Produkt auch schon getestet? Dann hinterlasst doch einfach einen Kommentar und sagt uns eure Meinung dazu!

Christian Allner

Christian Allner

Schrift-Architekt bei Schrift-Architekt.de
Social Media und Web 2.0 verändern unsere Welt: Wir kommunizieren über soziale Netzwerke und suchen im Semantic Web. Wir entdecken das Internet der Dinge und kaufen online. Doch was wollen wir wirklich?

Bei Schrift-Architekt Christian Allner erhalten Sie maßgeschneiderte Dienstleistungen zu Social Media, Seminare zu digitalen Themen und Übersetzungen.
Christian Allner

2 Comments

  1. Der Facebook Like Button wuerde sich gut auf der Seite machen, oder ist er mir entgangen?

    • Gute Idee! Links zu unserer Facebook-Gruppe gibt es, aber das „Like“-Widget fehlt, da hast du recht. Danke für den Hinweis, Jonas. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Connect with Facebook