You are here: Home » News » Solarpanels zum Selbermachen mit Minijoule

Solarpanels zum Selbermachen mit Minijoule

miniJOULE. – Immer wieder gibt es kleine Innovationen und neue Ideen, über die es sich einfach zu berichten lohnt – und Minijoule gehört dazu.
Das Unternehmen hat sich auf Mini-Solarpanels spezialisiert, die von jedem und überall aufgebaut werden können. Der Hersteller beschreibt es als den „ersten Do-It-Yourself-Strom“.

Das miniJOULE Basis-Set

Der Klassiker im Angebotskatalog, das miniJOULE Basis-Set, ist ein Solarpanel, misst etwa anderthalb mal einen Meter und liefert bis zu 185 Watt Strom. Das reicht im Normalfall aus, um zwei Computer anzutreiben.
Dazu gibt es ein Gestell, mit dem man das Solarpanel optimal ausrichten kann. Zudem sorgt ein Wechselrichter dafür, dass der Strom als Wechselstrom in das Netz eingespeißt wird.

Auf das Solarpanel gibt der Hersteller zudem eine erweiterte Produktgarantie von 5 Jahren – und eine 80%-ige Leistungsgarantie bis zu 25 Jahren! Weitere Panels, Adapter und Verteilerkabel sowie Haken (für die Dachinstallation!) sind beim Hersteller ebenfalls zu kaufen.

Aus unserer Sicht eine tolle Idee, die es lohnt, näher im Auge behalten zu werden.

Christian Allner

Christian Allner

Schrift-Architekt bei Schrift-Architekt.de
Social Media und Web 2.0 verändern unsere Welt: Wir kommunizieren über soziale Netzwerke und suchen im Semantic Web. Wir entdecken das Internet der Dinge und kaufen online. Doch was wollen wir wirklich?

Bei Schrift-Architekt Christian Allner erhalten Sie maßgeschneiderte Dienstleistungen zu Social Media, Seminare zu digitalen Themen und Übersetzungen.
Christian Allner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Connect with Facebook