You are here: Home » Do It Yourself » Urban Gardening: Tolle Gartenmöbel mit einfachen Mitteln

Urban Gardening: Tolle Gartenmöbel mit einfachen Mitteln

Die Chairfarm von Werner Aisslinger

Die Chairfarm von Werner Aisslinger

lilligreen. – Designer kommen wieder auf kuriose, schräge, groteske oder manchmal auch einfach abwegige Ideen. Werner Aisslinger ist Designer. Ob es mit seinen Heimatorten zu tun hat – er pendelt zwischen Berlin und Singapur – mag bezweifelt werden, doch unlängst kam er auf folgende Idee:

Aus Pflanzen gewachsene Gartenmöbel. Bei seinem „Chairfarm“ genannten Design lässt Aisslinger zunächst eine Metall-Konstruktion als Rahmen aufstellen. An der Konstruktion hat sich die Pflanze, im Beispiel eine Weide, dann zu orientieren. Ist der Baum stark genug gewachsen, wird die Konstruktion entfernt und, voi la: Wir haben einen Stuhl aus einem Baum.
Rostet nicht, ist pflegeleicht und hat zu normalen Plastikstühlen den Vorteil: Er ist vollständig naturfreundlich und bleibt natürlich sauber.

Diese Idee lässt sich natürlich auch weiterspinnen. Tische, Ablageflächen, Theken … was fällt euch so ein?

Die Weide wächst ...

Die Weide wächst ...

... zum fertigen Stuhl heran.

... zum fertigen Stuhl heran.

Christian Allner

Christian Allner

Schrift-Architekt bei Schrift-Architekt.de
Social Media und Web 2.0 verändern unsere Welt: Wir kommunizieren über soziale Netzwerke und suchen im Semantic Web. Wir entdecken das Internet der Dinge und kaufen online. Doch was wollen wir wirklich?

Bei Schrift-Architekt Christian Allner erhalten Sie maßgeschneiderte Dienstleistungen zu Social Media, Seminare zu digitalen Themen und Übersetzungen.
Christian Allner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Connect with Facebook