Handy-Ladestation zum Aufhängen an der Steckdose – mit Bastelanleitung!

greenupgrade/makeit-loveit. – Ich kenne das Problem selbst: Man will sein Handy oder ein anderes Gerät aufladen und in der Nähe der Steckdose ist kein Tisch oder eine Ablage. Also legt man das Gerät auf den Boden (Trittgefahr) oder baut sich absturzgefährdete Konstruktionen.

Handeladestation: Vorher und Nachher.

Doch Ashley mit ihrem US-Haushaltsblog Make It Love It kam bereits Ende letzten Jahres mit einem Tutorial daher, das dieses Problem löst. Auf genial-simple Art wird damit so genannte Upcycling betrieben, also das Verarbeiten von Abfallmaterial in Gebrauchsgegenstände.
Für die Handy-Ladestation nehme man: Eine handelsübliche Shampoo-Flasche – natürlich leer. Eine Schere. Kleber und Wickelpapier. Und schon geht’s los!

Die vollständige Anleitung findet ihr hier auf Englisch. Sollten genügend Vireos sich zurückmelden, übersetzen wir es auch gern!

Share

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Connect with Facebook

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>