You are here: Home » News » E-Mobilität: Werde gratis Testfahrer für den Öko-BMW

E-Mobilität: Werde gratis Testfahrer für den Öko-BMW

Normalerweise sind Konzerne wie BMW eher seltener für ihre Vorreiterrolle in Sachen Umweltschutz bekannt, doch ab sofort habt ihr die Chance, der E-Mobilitäts-Forschung zu helfen, indem ihr einen BMW 1er fahrt:

Gemeinsam mit der TU Chemnitz und den Stadtwerken Leipzig hat BMW das Projekt „Langstreckenpendler Leipzig“ gegründet, das im Rahmen einer Kooperation zwischen Bayern und Sachsen stattfindet.
Die Bayerischen Motorenwerke wollen mit ihren Partnern und unter Förderung des Bundes herausfinden, wie man am besten E-Autos baut. Es geht nach eigener Aussage um die Anpassungs- und Lerneffekte beim Einsatz des BMW ActiveE.

Der BMW 1er ActiveE. (c)bmw.de

Der BMW 1er ActiveE. (c)bmw.de

Für euch bedeutet das: Wenn ihr einen tägliche Arbeitsweg von etwa 40 bis 100 km zurücklegen müsst oder anderweitig mindestens 90 km am Tag fahrt, könnt ihr euch für das Projekt hier anmelden.
Ihr dürft dann für 12 Wochen (irgendwann im Jahr 2013 oder 2014) den BMW 1er fahren, wenn ihr ausgewählt werdet. Alle Wartungskosten, Schäden, Versicherungen usw. werden von BMW getragen. Der Tester muss lediglich die Stromkosten übernehmen. Mit der momentanen E-Technik liegen die bei 3,50 Euro pro 100 km.

Werde Testfahrer und hilf der Forschung für E-Mobilität. (c)bmw.de

Werde Testfahrer und hilf der Forschung für E-Mobilität. (c)bmw.de

Als Teil des Tests werden natürlich Datenschreiber in den Fahrzeugen installiert, welche die Fahrdaten aufzeichnen und auswerten, sowie Fragebögen ausgeteilt und Interviews geführt. Alles unterliegt aber dem Datenschutz, was unter anderem durch die Technische Universität Chemnitz sichergestellt wird.
Das Projekt hat die wissenschaftliche Untersuchung von Elektromobilität in Deutschland zum Ziel. Und für unsere regionalen Leser ergibt sich hier natürlich die tolle Möglichkeit, fast gratis für drei Monate einen BMW zu fahren.

Macht mit. Für die Wissenschaft!

Christian Allner

Christian Allner

Schrift-Architekt bei Schrift-Architekt.de
Social Media und Web 2.0 verändern unsere Welt: Wir kommunizieren über soziale Netzwerke und suchen im Semantic Web. Wir entdecken das Internet der Dinge und kaufen online. Doch was wollen wir wirklich?

Bei Schrift-Architekt Christian Allner erhalten Sie maßgeschneiderte Dienstleistungen zu Social Media, Seminare zu digitalen Themen und Übersetzungen.
Christian Allner

1 Comment

  1. Pingback: E-Mobilität: Werde gratis Testfahrer für den Öko-BMW | Vireo – Mehr … | Südwestfalen Automotive Netzwerk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Connect with Facebook