You are here: Home » News » Bio-Bikes aus Bambus

Bio-Bikes aus Bambus

Nemus Cycles aus Dresden. (c)facebook.com/nemuscycles

Nemus Cycles aus Dresden. (c)facebook.com/nemuscycles

Dass Dresden im aktuellen Zukunftsatlas 2013 sehr gut gelistet wird, liegt vor allem an den innovativen Unternehmen und ihren vielen guten Konzepten. Nemus ist eines dieser geistigen Kinder, das mit einer Idee punktet, die den guten alten Drahtesel quasi neu erfindet.

Das junge Unternehmen Nemus (ein Kürzel für New Ecological Mobility in Urban Space) punktet mit einer sehr nachhaltigen Idee: Fahrräder aus Bambus. Vor etwa fünf Jahren entstand die Idee zum ökologischen Urban Bike und 2013 wurde das erste Modell auf der Messe EUROBIKE vorgestellt.
Momentan arbeitet das Unternehmen am Modell Cajalun, das in verschiedenen Designs und Größen erhältlich sein soll und im Lauf dieses Winters auf den Markt kommt. Vorbestellungen und Anfragen nimmt Nemus bereits entgegen.

Das neue Modell nemus CAJALUN (c)nemuscycles.de

Das neue Modell nemus CAJALUN (c)nemuscycles.de

Falls ihr also noch ein Fahrrad sucht und euch der ökologische Grundgedanke zusagt: Unter www.nemuscycles.de findet ihr weitere Infos und die Hintergrundgeschichte zum Unternehmen.
Vireo wünscht den Dresdner Unternehmer-Kollegen viel Erfolg bei der Markteinführung!

Christian Allner

Christian Allner

Schrift-Architekt bei Schrift-Architekt.de
Social Media und Web 2.0 verändern unsere Welt: Wir kommunizieren über soziale Netzwerke und suchen im Semantic Web. Wir entdecken das Internet der Dinge und kaufen online. Doch was wollen wir wirklich?

Bei Schrift-Architekt Christian Allner erhalten Sie maßgeschneiderte Dienstleistungen zu Social Media, Seminare zu digitalen Themen und Übersetzungen.
Christian Allner

2 Comments

  1. Der ökologische Grundgedanke ist sicherlich toll! Aber kann Nemus mit anderen Sportgeräte Herstellern konkurrieren? Ich meine Bei Rennräder kommt es ja schließlich nicht nur auf die Nachhaltigkeit sondern auch auf den Nutzen! Aber wenn Nemus es schafft Fahrräder zu konzipieren die dem sportlichen Erfolg gerecht werden dann werden sie sicherlich erfolgreich auf dem Markt sein! Die Hersteller von Kanu Booten sind ja auch drauf und dran mehr Nachhaltigkeit in Ihre Konzepte einzubauen!

  2. Hallo Jacky,

    selbst ausprobiert haben wir die Räder noch nicht, aber Holz und gerade Bambus ist sehr belastbar. In Asien werden manche Baugerüste aus Bambus gefertigt. Bei konkreten Nachfragen kannst du dich auch direkt an das Team wenden unter: http://www.nemuscycles.de – wir wären dir dankbar, falls du uns mitteilst, wie renntauglich die Räder sind. Wir ergänzen das dann gern im Artikel. 🙂

    Christian
    Team Vireo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Connect with Facebook