You are here: Home » News » Kompostierbare Küchenhilfen

Kompostierbare Küchenhilfen

Löffel, Teller, Tassen - alle sind aus Orangen gefertigt und kompostierbar

karmakonsum – Ori Sonnenschein, israelischer Designer und Absolvent der Bezalel Academy of Art and Design, hat bekannten Küchenutensilien einen interessanten Zwist gegeben; denn er hat sie aus Orangenschalen gefertigt. Was zugegebenermaßen nach der verrückten Idee eines typischen Künstlers klingt, ist aber durchdacht und: man kann es wirklich benutzen.

Tassen, Teller, Löffel, Schüsseln oder Flaschen können aus den getrockneten Orangenschalen gefertigt werden. Man kann problemlos aus ihnen essen, sie reinigen und so oft benutzen, wie man kann. Sind die Küchenutensilien, die während der Benutzung noch ihren angenehmen Orangenduft versprühen, irgendwann nur noch Müll, kann man sie einfach wegwerfen. Auf den Kompost. Denn als Orangenschalen sind sie vollständig kompostierbar.

Sonnenschein arbeitet mit seinem solskindesign bereits an weiteren Entwürfen zu Taschenlampen, Feuerzeugen und so weiter. Wir wünschen viel Erfolg beim Entwickeln!

Christian Allner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Connect with Facebook

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.